DREWSEN SPEZIALPAPIERE steigt in den Markt für fettdichte Barrierepapiere ein

Unter der Marke „PROBARRIER“ werden fettdichte Papiere für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln vermarktet.


Das aktuelle Portfolio setzt sich aus Papieren mit hoher (Kit 7-9), mittlerer (Kit 4-6) und niedriger (Kit 1-3) Fettdichte sowie kundenindividuellen Spezialitäten zusammen. Derzeit sind Flächengewichte zwischen 40 - 160 g/m² erhältlich. Durch diesen Schritt erweitert DREWSEN SPEZIALPAPIERE seine bisherigen drei Geschäftsfelder der qualitativ hochwertigen Sicherheitspapiere, technischen Spezialpapiere und graphischen Papiere um den Bereich der Verpackungspapiere.

Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie bitte:
Herrn Christian von Buchwaldt
Produktgruppenmanager Druck- und Verpackungspapiere
Tel.: +49 (0) 5145 88 233
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zurück

News / Presse

2. Dezember 2019

DREWSEN SPEZIALPAPIERE entwickelt erfolgreich das neue Spezialpapier PROSTRAW zur Herstellung von Trinkhalmen

Plastik-Trinkhalme sind eines der Kunststoffeinwegprodukte, welche im Zuge einer europäischen Richtlinie ab 2021 verboten werden.

Weiterlesen ...

30. September 2019

DREWSEN im APR Magazin

Das APR Magazin ist die auflagenstärkste deutschsprachige Fachzeitschrift für die Papier- und kartonerzeugende und die Papier- und kartonverarbeitende Industrie. Weiterlesen ...

3. September 2019

Erste Stufe des Schuhpresseneinbaus PM 5 abgeschlossen

DREWSEN SPEZIALPAPIERE hat die Pressenpartie seiner PM 5 mit dem Einbau einer Smarnip-Schuhpresse als Kernmaßnahme und erste Stufe eines zweistufigen Umbaukonzeptes modernisiert. Weiterlesen ...

3. September 2019

DREWSEN SPEZIALPAPIERE auf der FachPack 2019 in Nürnberg

Erneut wird DREWSEN SPEZIALPAPIERE auf der diesjährigen FachPack-Messe vom 24. - 26. September in Nürnberg mit einem Messestand (Halle 9 / Stand 461) vertreten sein.

Weiterlesen ...