Druck- & Verpackungspapiere

Verpackungspapiere

Papiere für Verpackungsanwendungen im Lebensmittel-, Beutel und Tragetaschenbereich.


PFAS (*) in Lebensmittelverpackungen? Das muss nicht sein. Unsere Antwort lautet: PROBARRIER Nature.

Ihre Anwendung ist nicht dabei? Wir finden individuelle Lösungen – sprechen Sie uns an.

Woraus bestehen die Barriereschichten für Lebensmittelverpackungen bei DREWSEN? play_circle_outlineFilm ansehen

PROBARRIER Nature / Advance

PROBARRIER Nature / Advance – PFAS-frei

Für Beutel, Einwickelpapiere, Banderolen und mehr.

Ein 100% PFAS-freies, öl- und fettabweisendes Barrierepapier für den Lebensmittelbereich mit mittlerer oder hoher Fettdichtigkeit.

Recycelbar, kompostierbar, wasserfest.

Farbe

naturweiß

ungebleicht

Grammatur

34 - 120 g/m²

PROBARRIER Nature Mineraloel-abweisend

PROBARRIER Nature mit MOSH MOAH Barriere

Ein Mineralöl-abweisendes Barrierepapier zum Schutz von Lebensmitteln gegen die Migration von gesundheitsgefährdenden Mineralölbestandteilen (MOSH MOAH) aus Primärverpackungen (Recycling-Vollkarton) und Umkartons (Wellpappe).

Farbe

naturweiß

Grammatur

38 - 120 g/m²

PROBARRIER Nature Slip Easy

PROBARRIER Nature Slip Easy – PFAS-frei

Ein fettdichtes Barrierepapier mit optimierter Oberfläche für die Verarbeitung und Inline-Vereinzelung von Förmchen sowie für Backanwendungen.

Farbe

naturweiß

Grammatur

38 - 120 g/m²

PROBARRIER

PROBARRIER Nature – PFAS-frei

Für Feinwelle.

Ein öl- und fettabweisendes Barrierepapier zur Herstellung von Wellpappeverpackungen für den Lebensmittelkontakt.

Exzellente Verarbeitbarkeit.

Farbe

naturweiß

Grammatur

34 - 120 g/m²

PROCARRIER Kraftpapier

PROCARRIER Kraftpapier

Kraftpapier mit hoher Festigkeit und guter Bedruckbarkeit für Tüten- und Beutelanwendungen sowie als Lebensmittel-Einwickelpapiere.

Farbe

naturweiß

Grammatur

28 - 150 g/m²

PROSEAL

PROSEAL Heißsiegelfähiges Papier

DREWSENs recycelbare Alternative zu PE-beschichteten Papieren und Plastik zum Verpacken von Non-Food-Artikeln und trockenen Lebensmitteln. In Flächengewichten ab 45 g/m² erhältlich. Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften problemlos in bestehenden Verpackungsproduktionslinien einsetzbar.

Farbe

naturweiß

braun ungebleicht

Grammatur

ab 45 g/m²

PROSTRAW Classic

PROSTRAW Classic

Unbeschichtete Einstiegsqualität für die Herstellung haltbarer Trinkhalme.

Hervorragende Verarbeitungseigenschaften.

Farbe

naturweiß

Grammatur

60 - 160 g/m²

PROSTRAW Nature

PROSTRAW Nature

Ein besonders wasserabweisendes Trinkhalmpapier mit einer natürlichen pflanzenbasierten Beschichtung für anspruchsvollere Anwendungen. Angenehme Haptik beim Lippenkontakt und Anti-Fizz-Effekt (geringere Entgasung bei kohlensäurehaltigen Getränken).

Farbe

naturweiß

braun ungebleicht

Grammatur

60 - 160 g/m²

(*) PFAS ist die Abkürzung für per- und polyfluorierte Chemikalien, eine Stoffgruppe die über 10.000 verschiedene Stoffe beinhaltet. Diese haben ziemlich nützliche Eigenschaften, die Produkte über einen langen Zeitraum hinweg wasser-, schmutz- oder fettabweisend machen. Beispiele für Produkte, in denen sie eingesetzt werden, sind Regenjacken, Teppiche, Polster oder Papiere zur Lebensmittelverpackung. Die Stoffe sind zwar zugelassen und galten lange als sicher, jedoch reichern sie sich aufgrund ihrer langen Lebensdauer auch nach ihrer Entsorgung zunehmend in der Umwelt an. Durch die steigenden Konzentrationen in Boden und Wasser kann eine Schädlichkeit nicht mehr ausgeschlossen werden.

Aus diesem Grund plant die EU, die Verwendung von PFAS bis ca. 2025 zu verbieten. Für Lebensmittelverpackungen gibt es schon Alternativen. Länder wie Dänemark und Kalifornien haben bereits Verbote erlassen. DREWSEN produziert schon seit 2017 erfolgreich Verpackungspapiere ohne PFAS: PROBARRIER Nature.

News / Presse

20. Februar 2024

GETEC und DREWSEN SPEZIALPAPIERE starten wegweisendes Projekt für nachhaltige Energieerzeugung

Der führende Energiedienstleister GETEC und DREWSEN SPEZIALPAPIERE, ein weltweit operierendes Papierunternehmen zur Herstellung von Spezialpapieren, haben jüngst die Verträge für eine nachhaltige und emissionsneutrale Energieversorgung des Produktionsstandortes in Lachendorf/Niedersachsen unterzeichnet. GETEC wird auf dem Gelände der DREWSEN SPEZIALPAPIERE GmbH & CO. KG eine hochmoderne KWK-Anlage auf Basis von regenerativen Brennstoffen errichten, die nicht nur nachhaltigen Prozessdampf und elektrische Energie erzeugt, sondern auch einen großen Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen leistet. 

Weiterlesen ...

5. Februar 2024

DREWSEN investiert 1,4 Mio.€ in hochmodernes Turbogebläse zur Energieeffizienzsteigerung**

DREWSEN Spezialpapiere setzt seinen Kurs in Richtung CO2-neutraler Papierproduktion konsequent fort. Im Rahmen des mehrstufigen Transformationsplans, mit dem 80% des Ziels bereits bis 2030 umgesetzt sein sollen, steht neben dem Ausbau regenerativer Energien auch die Erhöhung der Energieeffizienz im Fokus. Weiterlesen ...

25. Januar 2024

Neustart: DREWSEN SPEZIALPAPIERE präsentiert den Relaunch von PROSEAL Heißsiegelfähigem Papier

Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Lösungen beeinflussen zunehmend unser tägliches Leben. Markeninhaber, Verbraucher und das Europäische Parlament fordern Alternativen zu Plastik. Weiterlesen ...

1. November 2023

DREWSEN bereitet sich auf das Ende von PFAS vor und setzt auf PFAS-freie Papiere ab 32 g/m²

Mit dem nahenden Jahresende steht auch das Ende der Produktion der Ewigkeitschemikalien PFAS bevor. Diese haben bisher in der Papierindustrie insbesondere bei der Herstellung von fettdichten Papieren eine bedeutende Rolle gespielt. Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.