Unternehmen

Fakten über DREWSEN SPEZIALPAPIERE

Profil

Mitarbeiter:

451

davon Auszubildende:

34

Kapazität (t/a):*

170.000

Produktion (t/a):*

165.000

Umsatz (Mio. €):*

241

Standort:

Lachendorf

Gegründet:

1538

* 2022

Wir versenden in über 70 Länder weltweit!

Mission und Werte

Wir sind ein Familienunternehmen, das Spezialpapiere effizient herstellt. Wir vermarkten unsere Papiere und unseren Service an nationale und internationale Kunden.

Unsere Spezialpapiere sind auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten, profitabel, bieten uns Wachstumschancen und stehen möglichst nicht im Wettbewerb zu Papieren, die von zellstoffintegrierten Papierfabriken hergestellt werden.

Durch hohe Professionalität wollen wir die Profitabilität und das Wachstum unseres Unternehmens im Interesse unserer Kunden, Mitarbeiter und Anteilseigner langfristig sichern. Ziel aller Mitarbeiter ist der unternehmerische Erfolg.

Dabei achten wir auf ein nachhaltiges Handeln unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Gesichtspunkte.

Kundenorientierung

  • Wir verhalten uns kunden- und marktorientiert.
  • Wir streben langfristige Beziehungen zu unseren Kunden an.
  • Wir diskutieren und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden neue, innovative und marktgerechte Produkte, um daraus den bestmöglichen Nutzen für beide Seiten zu ziehen.

Kontinuierliche Verbesserung

  • Wir streben eine kontinuierliche Anpassung unserer Produkte und Dienstleistungen an die Anforderungen der Kunden an.
  • Wir setzen auf qualifizierte und engagierte Mitarbeiter.
  • Wir besitzen einen hohen Qualitätsanspruch, den wir durch Zertifizierungen regelmäßig belegen.
  • Verbesserungen entstehen auch aus den Ideen aller Mitarbeiter, denn jeder ist in seinem Bereich der Experte. Alle Vorgesetzten sind verpflichtet, Ideen ihrer Mitarbeiter aufzunehmen, ernsthaft zu prüfen und die Umsetzung zu unterstützen.
  • Die Ziele auf dem Weg ständiger Verbesserungen werden durch die Geschäftsführung festgelegt. Der Fortschritt wird durch Kennzahlen sichtbar gemacht. Die Geschäftsführung erwartet von allen Mitarbeitern die aktive Unterstützung aller Maßnahmen zur Erreichung unserer Ziele.

Wir sind ein Familienunternehmen, das Spezialpapiere effizient herstellt. Wir vermarkten unsere Papiere und unseren Service an nationale und internationale Kunden.


Organisation

Geschäftsführung

Geschäftsführung

Kurzprofil Dr. Matthias Rauhut

seit 2013 Geschäftsführer / Managing Director DREWSEN SPEZIALPAPIERE

Beruflicher Werdegang bei Felix Schoeller

2006 – 2012 Technischer Geschäftsführer Holding

2002 – 2006 Werkleiter FSJ Osnabrück

1999 – 2002 Werkleiter FSTP USA

1996 – 1999 Leiter Veredelung FSJ Osnabrück

Beruflicher Werdegang bei Stora

1994 – 1996 Leiter Entwicklung Stora, Werk Hagen Kabel

1991 – 1994 Assistent der Geschäftsführung Stora, Werk Hagen Kabel

Ausbildung

1991 – 1994 Promotion TU Graz

1984 – 1991 Studium des "Allgemeinen Maschinenbaus"

Fachrichtung Papieringenieurwesen TU Darmstadt, Abschluss: Dipl.-Ing.


Vertrieb

Produktentwicklung


Nachhaltige Papierlösungen


Historie

Mit 485 Jahren Erfahrung in der Papierherstellung gehören wir zu den traditionsreichsten Papierproduzenten Europas. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung unserer Unternehmensgeschichte.

1538 Gründung durch den Herzog von Braunschweig und Lüneburg
1845

Anlauf der ersten Papiermaschine

1877 Anlauf der zweiten Papiermaschine
1921/22

Eine neue Papiermaschine (PM 1) ersetzt die beiden Vorgänger

1957

Anlauf der PM 2

1962

Erster erdgasgefeuerter Dampfkessel in der deutschen Papierindustrie

1978 Einführung elektronischer Prozesssteuerung
1985 - 87

Komplette Erneuerung der PM 1 und PM 2

1994 Inbetriebnahme einer biologischen Kläranlage
1998 PM 1: Erneuerung der Leimpresse und Schlussgruppe
2000 PM 5: Neubau inkl. Gebäude und Rollenverpackung
2000 Gas- und Dampfturbinenkraftwerk mit 16 MW el.
2005 PM 2: Erneuerung Antrieb und Pressenpartie
2009 PM 2: Einbau Filmpressentechnologie
2010 PM 5: Einbau Filmpressentechnologie
2013 Ausrüstung: Inbetriebnahme Riesverpackungsanlage
2014 Ausrüstung: Inbetriebnahme Querschneider Pemco
2015 Hilfsstoffaufbereitung: Implementierung einer Streichküche
2019 Business-Development-Gruppe „Nachhaltige Papierlösungen | Sustainable Paper Solutions“
2019 PM 5: Einbau Schuhpressentechnologie
2020 Competence Center Trinkhalmpapier
2022 Ausrüstung: Inbetriebnahme Kleinlos-Querschneider Questec
2022 Inbetriebnahme von drei Windkraftanlagen sowie erster Photovoltaikanlage

News / Presse

20. Februar 2024

GETEC und DREWSEN SPEZIALPAPIERE starten wegweisendes Projekt für nachhaltige Energieerzeugung

Der führende Energiedienstleister GETEC und DREWSEN SPEZIALPAPIERE, ein weltweit operierendes Papierunternehmen zur Herstellung von Spezialpapieren, haben jüngst die Verträge für eine nachhaltige und emissionsneutrale Energieversorgung des Produktionsstandortes in Lachendorf/Niedersachsen unterzeichnet. GETEC wird auf dem Gelände der DREWSEN SPEZIALPAPIERE GmbH & CO. KG eine hochmoderne KWK-Anlage auf Basis von regenerativen Brennstoffen errichten, die nicht nur nachhaltigen Prozessdampf und elektrische Energie erzeugt, sondern auch einen großen Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen leistet. 

Weiterlesen ...

5. Februar 2024

DREWSEN investiert 1,4 Mio.€ in hochmodernes Turbogebläse zur Energieeffizienzsteigerung**

DREWSEN Spezialpapiere setzt seinen Kurs in Richtung CO2-neutraler Papierproduktion konsequent fort. Im Rahmen des mehrstufigen Transformationsplans, mit dem 80% des Ziels bereits bis 2030 umgesetzt sein sollen, steht neben dem Ausbau regenerativer Energien auch die Erhöhung der Energieeffizienz im Fokus. Weiterlesen ...

25. Januar 2024

Neustart: DREWSEN SPEZIALPAPIERE präsentiert den Relaunch von PROSEAL Heißsiegelfähigem Papier

Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Lösungen beeinflussen zunehmend unser tägliches Leben. Markeninhaber, Verbraucher und das Europäische Parlament fordern Alternativen zu Plastik. Weiterlesen ...

1. November 2023

DREWSEN bereitet sich auf das Ende von PFAS vor und setzt auf PFAS-freie Papiere ab 32 g/m²

Mit dem nahenden Jahresende steht auch das Ende der Produktion der Ewigkeitschemikalien PFAS bevor. Diese haben bisher in der Papierindustrie insbesondere bei der Herstellung von fettdichten Papieren eine bedeutende Rolle gespielt. Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.