Zertifizierung der Inkjet Papiere auf allen HP PageWide Web Presses erhalten

Damit wird den Inkjet Papieren von DREWSEN die uneingeschränkte Verarbeitbarkeit auf allen HP PageWide Web Presses bescheinigt sowie die Erfüllung der hohen Qualitätsanforderungen von HP.


Mit einer speziell entwickelten Farbempfangsschicht stellt PROINKJET Professional in DREWSENs Portfolio der oberflächenbehandelten Inkjetpapiere die Premiumqualität für sehr hohe Ansprüche im Vollflächen-Farbdruck-Segment dar. Einsatzbereiche sind der Transaktions- und Transpromotionsdruck, Direct Mail und Buchdruck.

Neben PROINKJET Professional sind auch die Sicherheitspapiere mit Inkjet-Eignung von HP zertifiziert. PROSECURA Sicherheitspapier Inkjet Professional kombiniert die hervorragende Inkjet-Bedruckbarkeit mit den bereits bekannten Sicherheitselementen wie Wasserzeichen, chemische Absicherung, UV- und tageslichtsichtbare Melierfasern, aufhellerfreie Weißen oder Sicherheitsfäden.

Besucher der DRUPA können sich über die von HP zertifizierten Papiere PROINKJET Professional und PROSECURA Sicherheitspapier Inkjet Professional informieren. Beide Sorten sind ab sofort auf allen HP PageWide Web Presses (T200, T300 und T400 Serie) freigegeben.

Live-Druckpräsentationen finden an folgenden Terminen am Stand von HP in der Halle 17 statt:


HP T490, 01.06.2016, 14:00 Uhr

PROINKJET Professional, extraweiß, 80 g/m²

HP T230, 08.06.2016, 14:00 Uhr
PROSECURA CBS 1 Sicherheitspapier Inkjet Professional, weiß, UV-dull, 95 g/m²


DREWSEN Spezialpapiere fühlt sich dem Umweltschutz verpflichtet: Daher sind beide Sorten auch in FSC®, PEFC oder „klimaneutral“ erhältlich und nach ISO 14001 produziert.

Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie bitte:

Frau Antje Hensel
Produktgruppenmanager Sicherheitspapiere 
Tel.: +49 (0) 5145 88 216
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Herrn Christian von Buchwaldt
Produktgruppenmanager Fein- und Verpackungspapiere 
Tel.: +49 (0) 5145 88 233
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zurück

News / Presse

20. Februar 2024

GETEC und DREWSEN SPEZIALPAPIERE starten wegweisendes Projekt für nachhaltige Energieerzeugung

Der führende Energiedienstleister GETEC und DREWSEN SPEZIALPAPIERE, ein weltweit operierendes Papierunternehmen zur Herstellung von Spezialpapieren, haben jüngst die Verträge für eine nachhaltige und emissionsneutrale Energieversorgung des Produktionsstandortes in Lachendorf/Niedersachsen unterzeichnet. GETEC wird auf dem Gelände der DREWSEN SPEZIALPAPIERE GmbH & CO. KG eine hochmoderne KWK-Anlage auf Basis von regenerativen Brennstoffen errichten, die nicht nur nachhaltigen Prozessdampf und elektrische Energie erzeugt, sondern auch einen großen Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen leistet. 

Weiterlesen ...

5. Februar 2024

DREWSEN investiert 1,4 Mio.€ in hochmodernes Turbogebläse zur Energieeffizienzsteigerung**

DREWSEN Spezialpapiere setzt seinen Kurs in Richtung CO2-neutraler Papierproduktion konsequent fort. Im Rahmen des mehrstufigen Transformationsplans, mit dem 80% des Ziels bereits bis 2030 umgesetzt sein sollen, steht neben dem Ausbau regenerativer Energien auch die Erhöhung der Energieeffizienz im Fokus. Weiterlesen ...

25. Januar 2024

Neustart: DREWSEN SPEZIALPAPIERE präsentiert den Relaunch von PROSEAL Heißsiegelfähigem Papier

Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Lösungen beeinflussen zunehmend unser tägliches Leben. Markeninhaber, Verbraucher und das Europäische Parlament fordern Alternativen zu Plastik. Weiterlesen ...

1. November 2023

DREWSEN bereitet sich auf das Ende von PFAS vor und setzt auf PFAS-freie Papiere ab 32 g/m²

Mit dem nahenden Jahresende steht auch das Ende der Produktion der Ewigkeitschemikalien PFAS bevor. Diese haben bisher in der Papierindustrie insbesondere bei der Herstellung von fettdichten Papieren eine bedeutende Rolle gespielt. Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.